Haus- & Bibelkreise

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal Barmen - Hauskreise

  HAUS- & BIBELKREISE

IN KLEINEN GRUPPEN

Neben den großen Veranstaltungen, wie z. B. den Gottesdiensten, treffen wir uns in verschiedenen Gruppen auch in kleinerer, persönlicher Runde.

Wer sich mit der Bibel beschäftigt, stößt zwangsläufig immer wieder auf Fragen und schwierige Themen, die sich nicht einfach „auf die Schnelle“ beantworten lassen. Um darüber zu diskutieren und tiefer in die Bibel einzutauchen, gibt es bei uns Haus- und Bibelkreise. Wir lesen, tauschen Meinungen aus, sprechen über aktuelles Zeitgeschehen und das, was uns gerade persönlich beschäftigt.

  Hauskreise

  ZU HAUSE

Viele unserer Hauskreise treffen sich als kleine Gruppe von Leuten in Privatwohnungen. In gastfreundlicher Atmosphäre und mit einem Tee in der Hand kommt man beim Lesen in der Bibel gut ins Gespräch. 

  PERSÖNLICH

Neben dem Bibellesen ist es vor allem die persönliche Atmosphäre der kleinen Gruppen, die die Hauskreise ausmacht. Man kann sich erzählen, was gerade ansteht und was einen bewegt und dabei Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen bekommen oder sich gemeinsam über positive Erfahrungen mit Gott freuen

  EINEN HAUSKREIS FINDEN

Da sich die meisten Gruppen in Privatwohnungen treffen, führen wir hier nicht alle Adressen und Termine auf.

Aber sprecht uns doch einfach an oder schreibt uns eine E-Mail an die Adresse hauskreise (at) feg-barmen.de. Dann teilen wir Euch die aktuellen Termine und Treffpunkte gerne mit und wir können gemeinsam schauen, wo sich eine passende Gruppe für Euch findet.

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal Barmen - Hauskreise

  Bibel am Mittwoch

  AUF ENDECKUNGSREISE DURCH DIE BIBEL

Zum Gesprächskreis Bibel am Mittwoch sind alle – ganz gleich welches Alter – eingeladen, die daran interessiert sind, die Aussagen der Bibel genauer zu erkunden. Dabei ist es immer wieder überraschend, welche Erkenntnisse und Impulse für unser Leben im Alltag auch ein alter Text der Bibel eröffnet.

Konkret heißt das: Wir lesen einzelne Abschnitte der Bibel oder greifen auch mal aktuelle Themen auf, wobei wir auf Wünsche der Teilnehmer eingehen. Aufgrund von Fragen, spontan geäußerten Gedanken und unterschiedlichen Ansichten entwickeln sich angeregte Diskussionen. Abschließend besteht die Möglichkeit, persönliche Anliegen im Gebet vor Gott zu bringen.

Schaut doch gerne einfach mal herein!

Wir treffen uns alle 14 Tage mittwochs um 19.30 Uhr.

Die aktuellen Termine findet Ihr hier!

Für Nachfragen nutzt bitte die Mail-Adresse bam (at) feg-barmen.de.

“Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhaltend und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen.”
(Dietrich Bonhoeffer, 1906-1945, deutscher evangelischer Theologe, von den Nationalsozialisten im Konzentrationslager ermordet)

„Eine gründliche Kenntnis der Bibel ist mehr wert als ein Universitätsstudium.“
(Theodore Roosevelt, 1858-1919, 26. Präsident der USA, Friedensnobelpreisträger)

„In der Bibel stehen lauter alte Geschichten, die jeden Tag neu passieren.“
(Peter Hahne, geb. 1952, deutscher TV-Nachrichtenmoderator und Schriftsteller)

„Die meisten Menschen haben Schwierigkeiten mit den Bibelstellen, die sie nicht verstehen. Ich für meinen Teil muss zugeben, dass mich gerade diejenigen Bibelstellen beunruhigen, die ich verstehe.“
(Mark Twain [Samuel Langhorne Clemens], 1835-1910, amerikanischer Schriftsteller)

„Ich hab nun 28 Jahr, seit ich Doktor geworden bin, stetig in der Biblia gelesen und daraus gepredigt, doch bin ich ihrer nicht mächtig und find‘ noch alle Tage etwas Neues drinnen.“
(Martin Luther, 1483-1546, deutscher Augustiner-Mönch, Reformator)

Vorherige Seite: Glaubenskurse

Nächste Seite: Gemeinde im Alltag